Newsletter September 2020

 

Nächste Veranstaltungen

Ausbildungstag Technologieüberwachung ARCM

Mittwoch 18. November 2020 in Neuchâtel (9h-17h)

Der Ausbildungstag von ARCM und HEG Genf richtet sich an Personen, welche die Integration der Technologieüberwachung in ihrem Unternehmen stärken wollen.

Das Angebot gilt nur für ARCM-Mitglieder und umfasst eine Lizenz für das WebSO+ Such- und Überwachungs-Management-Tool.

Detailprogramm anzeigen (in französischer Sprache)

ANMELDUNG  TECHNOLOGIEÜBERWACHUNG

Arbeitsgruppe Marktdiversifizierung

Mehrere Unternehmen haben ihr Interesse an einer Diskussion und einem Meinungsaustausch zum Thema Diversifizierung des Zuliefermarktes (insbesondere Uhrenindustrie, Medizintechnik und Automobilindustrie, aber auch andere Märkte) bekundet.

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe findet am 11. November ab 15.00 Uhr bei der Lauener AG in Boudry (NE) statt.

ANMELDUNG MARKTDIVERSIFIZIERUNG

Konferenz « 3D Printing Innovations – Neuchâtel »

Die Veranstalter, d.h. das CSEM und die EPFL zusammen mit dem AM Network freuen sich, Ihnen die neusten Innovationen im 3D Druck präsentieren zu können. Lernen Sie AM Experten kennen und vernetzen Sie sich mit Ihnen. Vor der Konferenz erhalten bis zu maximal 30 Personen die Möglichkeit die EPFL und CSEM Labore zu besichtigen (ausgebucht!)

Datum: Donnerstag 29. Oktober 2020
Konferenz: 13:00 – 17:00 mit anschliessendem Networkapéro
Workshop & Laborbesuch: 10:00 – 12:00 (max. 30 Teilnehmer) – Ausgebucht!
Ort: EPFL Neuchâtel, Auditorium Charles-Edouard Guillaume, Maladière 71, CH-2000 Neuchatel

Detailprogramm

ANMELDUNG AM-NETWORK KoNFERENZ

Herbstforum ARCM

Aufgrund der unsicheren Pandemiesituation haben wir beschlossen, dass es in diesem Jahr kein ARCM-Forum mehr geben wird. Stattdessen werden wir unsere Aktivitäten auf thematische Treffen (Arbeitsgruppe und Runder Tisch) konzentrieren, wie z.B. Gemeinschaftliche Technologieüberwachung, Marktdiversifizierung und Arbeitsplanung. Wir hoffen, Ihnen auf diese Weise die Möglichkeit zu geben, sich beim Verein zu engagieren. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben offen für Ihre Vorschläge.

Vergangene Anlässe:

„Petit déjeuner“ Mikrotechik am PTSI in Saint-Imier

Mehr als 40 Teilnehmer haben an der frühmorgendlichen Informationsveranstaltung teilgenommen. Ein Thema war unter anderem die gemeinschaftliche Forschung und dem Projekt Inoxydage als Beispiel. Vielen Dank an die Referenten von Louis Bélet, Richemont und HE-Arc.

Projekte ARCM :

Vorprojekt ACIMO – Intelligente akustische Analyse von Machinen
Das Resultat des Vorprojekts wird Ende Oktober präsentiert und unter den 11 teilnehmenden Firmen diskutiert. Weitere Informationen finden Sie hier

Projekt Inoxydage
Die Fräsversuche (WP1) wurden wiederaufgenommen, zudem wird ein Testqualifizierungsmodell entwickelt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − acht =

X